Union Extranet
  • Branche: Möbel-Großhandel
  • Betriebstyp: Einkaufsverband
  • Mitarbeiter: 17
  • Standorte: ca. 240 Mitglieder-Filialen
  • Sonstiges: Besonders viele Prospekt-Aktionen (70 p.a.)

Projekt: Union Extranet

  • Entwicklung einer Extranet-Plattform
  • Informationsfluss und Datenaustausch zwischen dem Verband, den Mitgliedern und den Lieferanten
  • Abbildung und Optimierung der organisatorischen Prozesse des Verbandes

Leistungen

  • Analyse der Anforderungen und Prozesse des Verbandsgeschäfts
  • Beratung und Konzepterstellung
  • Entwicklung und Einführung des Basissystems inklusive Haupt-Geschäftsmodule
  • Testing und Launch
  • Monitoring und Wartung aller Komponenten (Software und Hardware)
  • Permanente Weiterentwicklung des Systems durch neue Module und Features

Ergebnis

  • Webbasiertes Portal bestehend aus individuell entwickelten Modulen,
    exakt zugeschnitten auf die Bedürfnisse des Union-Verbands
  • Erfolgreiche Ablösung des Alt-Systems
  • Deutlich verbesserte Stammdatenpflege
  • Hohe Effizienzsteigerung bei Planung und Streuung der verbandseigenen Prospektaktionen
  • Starke Verbesserung bei der Kommunikation vom Verband zu den Mitgliedern
  • Benchmarking der Mitglieder untereinander durch transparente Reporting-Möglichkeiten

Besondere Merkmale der Umsetzung

    macbook background
     

    Highlight 1

    • Mehrstufiges, feingliedriges Rechtemanagement und Rollensystem
    • Mitglieder-Administratoren können ihre eigenen Benutzer verwalten
    • Dokument-Managementsystem (Info-Pool) zur Verwaltung und Weitergabe von Dokumenten und Media-Dateien
    • Kennzahlenvergleich zum Benchmarking der Mitglieder untereinander in verschiedensten Bereichen (Umsatz- und Logistikvergleich, Lagerbestandsanalyse, etc.)

    Highlight 2

    • Zentrale Artikeldatenbank, in welcher alle Verbandsartikel verwaltet werden
      (ca. 20.000 Hauptartikel)
    • Verwaltung vieler zusätzlicher Artikeldaten wie Preise, Preisverläufe, Komponenten, Bilder, etc.
    • Umfangreiche Lieferantendatenbank zur Verwaltung der Lieferanten
    • Konditionsverwaltung inkl. Erfassung aller Konditionsstufen
    • Lieferanten-Berichtswesen inkl. Frühwarnsystem
    macbook background
     
    macbook background
     

    Highlight 3

    • Prospektverwaltung für die Erstellung und Pflege aller Verbandsprospekte (ca. 70 Stück / Jahr)
    • Zuordnung der Artikel zu den Prospektseiten
    • Sortierung der Artikel innerhalb der Prospektseite per Drag&Drop
    • Generierung von Sortimentskarten
    • Automatische Listengenerierung für das zugeordnete Fotostudio
    • Modul zur Erstellung von Serienbriefen

    Highlight 4

    • BfQ-Rekla-Modul zur detaillierten Rekladaten-Erfassung (via Schnittstelle für MHS-System) und Auswertung
    • Hitlisten zum Lieferanten- und Modell-Vergleich
    • Eigenes Modul „Zentrale Web-Dienstleistungen“, in welchem Web-Daten (hochqualitative Bilder und Marketingtexte), zu dem Union-Sortiment, für die Mitglieder abrufbar sind – auch per Webservice
    • Modul für die Bedarfsabfragen an die Mitglieder
    macbook background
     

Related Projects